Artikel-Sammlung zu Diversität in Kinder- und Jugendliteratur ( H.Böll Stiftung)

Am Freitag habe ich am 109. Bibliothekarstag (ja, der heißt echt Bibliothekarstag, trotz der überwiegend weiblichen Besetzung im Bibliotheksbereich:-S) eine Podiumsdiskussion zum Thema Diversität in Kinderliteratur moderiert und einen Vortrag mit anschließender Diskussion mit Dr. Sandra van Lente zu diversitätssensibler Bestandsarbeit gehalten. Es war aufregend (die erste Moderation meines Lebens!;) und es war v.a. sehr beflügelnd zu sehen, wie viele Menschen sich für das Thema interessieren! Für diejenigen die sich weiter mit dem Thema auseinander setzen wollen, teile ich hier das Dossier der Heinrich Böll Stiftung mit vielen spannenden Artikeln zum Thema vorurteilsbewusste Kinder- und Jugendliteratur. Viel Spaß beim Lesen!

https://heimatkunde.boell.de/de/vorurteilsbewusste-kinderliteratur-jenseits-hegemonialer-weltbilde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s